Hubertusfüncken

Fünkchen 2020 Pfarre
Fünkchen 2020 Pfarre
Fuenkchen2

Die Hubertusfünkchen sind eine 2004 gegründete Kinder- und Jugendtanzgruppe der Gemeinde St. Hubertus. Die rund 50 TänzerInnen treffen sich zwischen Sommer und Karneval einmal wöchentlich zum Trainieren, und sie präsentieren in der Karnevalssession auf etwa 15 Bühnen ihre abwechslungsreichen Tänze. 

Immer im Vordergrund ist hierbei der „Spaß an der Freud“, sowohl für die Kinder und Jugendlichen als auch für das Publikum. Aus diesem Grund sind stets viele Auftritte in Sozialeinrichtungen mit auf dem Plan, um Menschen Freude zu vermitteln, die sonst vielleicht keinen einfachen Zugang dazu haben. Auch für die Aufnahme in der Gruppe gilt: mitmachen darf, wer Freude am Tanzen hat – wer es vorher nicht kann, darf es hier lernen.

Die Beteiligung an Pfarrei-Veranstaltungen wie dem Pfarrfest oder der „Kölschen Mess“ ist für alle TeilnehmerInnen der Gruppe ein fester Bestandteil.

Außerdem fest im Programm ist die alljährliche „Fünkchenfahrt“, ein Probenwochenende, bei dem auch die Gruppengemeinschaft beachtlich gestärkt wird.

Geleitet wird die Gruppe seit 2013 von Estelle Biertz, mit Unterstützung durch vier Jugendleiterinnen und engagierte Eltern der teilnehmenden Kinder.

Kontakt

Estelle Biertz

estelle.biertz@hubertusfuenkchen.de

http://www.hubertusfuenkchen.de/web/