Zum Inhalt springen

Projekt Engagementförderung

Das Projekt

Schon immer gab es in den Pfarrgemeinden Aufgaben, die nicht alleine von den Seelsorgern oder den sogenannten Folgediensten geleistet werden konnte oder auch nicht sollte. Die Einrichtung des Pfarrgemeinderates z.B. sollte die Teilhabe der sogn. Laien an der Entwicklung der Gemeinden sicherstellen. Andere Bereiche sind z.B. die Organisation von Feiern im Jahr etc.

Gleichzeitig gab und gibt es Menschen, die sich in den Gemeinden einbringen wollen.

Um diesen beiden Bedürfnissen gerecht zu werden und so auch das Leben in den Gemeinden sicherzustellen, hat das Erzbistum sich entschieden zu Förderung der Ehrenamtentwicklung in professionelle Hände zu legen.

Andrea Wiemer

Kontakt:

Telefon: (01 74 ) 7 48 38 62

E-Mail: ehrenamt@pgbm.de

Möglichkeiten

Hier werden die Möglichkeiten kurz vorgestellt, wie Sie sich engagieren können.