Kinderkirche

Wie kann bei der Kinderkirche mitwirken?

Brück:

    • Einmal im Monat treffen wir uns Sonntags um 11.15 Uhr in der Kirche St. Hubertus, um nach dem Eingangslied gemeinsam mit den Kindern (und einer Begleitperson) im Kindergarten gemeinsam einen Wortgottesdienst zu feiern.
    • Hier wird gesungen, gebetet, gebastelt, erzählt, gebaut, biblische Szenen nachgespielt und vieles mehr.
    • Ein Team von 2-3 Erwachsenen bereitet die Kinderkirche vor und führt den Wortgottesdienst durch.

Merheim:

    • In der Regel findet jeden 1. Sonntag im Monat um 10 Uhr die Kinderkirche für alle Kleinkinder in St. Gereon statt.
    • Alle starten gemeinsam in der Kirche.
    • Nach der Begrüßung gehen die Kinder mit ihren Eltern ins Pfarrheim und verbringen dort etwa 45 Minuten gemeinsam mit einer kindgerechten Katechese, singen, basteln und feiern.
    • Zum Abschluss  geht es wieder zurück in die Kirche.
    • Die Aufgabe des Teams Kinderkirche in Merheim ist es, diese kindgerechte Katechese vorzubereiten und durchzuführen. 

 

Aufwand:

  • 2-3 x pro Jahr 1 Stunde Gottesdienst zuzüglich der Vorbereitungszeit von ca. 2-3 Stunden hierfür