Weihnachten to go

Logo Weihnachten ToGo

Wir (das Team "Weihnachten to go") haben uns schweren Herzens entschieden, unsere Impulse zur Weihnachtsbotschaft aufgrund der medizinischen und politischen Empfehlungen abzusagen.

Anstelle dessen werden die Dauerstationen, die ursprünglich in kleinerem Rahmen geplant waren, erweitert: Sie sind also herzlich eingeladen, die Weihnachtsbotschaft zwischen dem 24. Dezember und dem 06. Januar für sich selbst neu zu entdecken. In und um St. Hubertus herum werden verschiedene kleine Impulse gesetzt, es gibt etwas zu hören, zu lesen und auch zu schreiben. Jede Altersstufe ist herzlich willkommen!

Sofern Sie alle Stationen erkunden möchten, achten Sie bitte auf die Öffnungszeiten der Kirche. Hinweis: für einzelne Stationen ist ein Smartphone erforderlich, für andere Stationen helfen Sie uns, indem Sie einen eigenen Stift (Kugelschreiber, Beistift o. ä.) mitbringen.


 

Weihnachten ToGo Absage
Weihnachten ToGo Absage